Banknotenversand-Forum

Die Welt der Banknoten
Aktuelle Zeit: Di 16. Apr 2024, 03:50

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 29 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Motiv - Sport
BeitragVerfasst: So 23. Jan 2022, 11:17 
Offline
Administrator

Registriert: Do 31. Jul 2008, 15:53
Beiträge: 9628
Motiv - Sport

Kenia - Läufer


Dateianhänge:
kenia-sport.jpg
kenia-sport.jpg [ 31.54 KiB | 45-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Motiv - Sport
BeitragVerfasst: Mo 24. Jan 2022, 19:34 
Offline
Administrator

Registriert: Do 31. Jul 2008, 15:53
Beiträge: 9628
Motiv - Sport

China Olympiade 2022


Dateianhänge:
china22vs1.jpg
china22vs1.jpg [ 206.75 KiB | 45-mal betrachtet ]
china22rs1.jpg
china22rs1.jpg [ 199.84 KiB | 47-mal betrachtet ]
china22vs2.jpg
china22vs2.jpg [ 172.96 KiB | 50-mal betrachtet ]
china22rs2.jpg
china22rs2.jpg [ 193.42 KiB | 51-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Motiv - Sport
BeitragVerfasst: So 20. Feb 2022, 11:33 
Offline
Administrator

Registriert: Do 31. Jul 2008, 15:53
Beiträge: 9628
Motiv - Sport

Macau

China Olympiade 2022


Dateianhänge:
macau21rs.jpg
macau21rs.jpg [ 30.16 KiB | 41-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Motiv - Sport
BeitragVerfasst: Do 3. Mär 2022, 12:34 
Offline
Administrator

Registriert: Do 31. Jul 2008, 15:53
Beiträge: 9628
Motiv - Sport

Weltmeisterschaft Russland 2018, offizielle 100 Ruble Banknote aus Polymermaterial als Gedenkbanknote.

Lew Iwanowitsch Jaschin * 22. Oktober 1929 in Moskau; † 20. März 1990 ebenda) war ein sowjetischer Fußball- und Eishockeytorwart. Der Fußball-Europameister von 1960 wurde von der IFFHS zum besten Torhüter des 20. Jahrhunderts gewählt.
Fußballweltmeisterschaft 1958 und Europameisterschaft 1960
1958 nahm er an seiner ersten Weltmeisterschaft teil. Zwar schied die sowjetische Mannschaft im Viertelfinale gegen Gastgeber Schweden aus, dennoch wurde Jaschin zum besten Torhüter des Turniers gewählt.
Auf den Gewinn des vierten Landesmeistertitels 1959 mit Dynamo folgte ein Jahr später der Triumph auf europäischer Ebene. Mit Jaschin als Rückhalt besiegte die UdSSR im Endspiel der ersten Europameisterschaft, der damals noch Europapokal der Nationen hieß, Jugoslawien in Paris mit 2:1.
Fußballweltmeisterschaft 1962
Bei der Weltmeisterschaft 1962 in Chile wurde Jaschin mit seiner Auffassung vom „mitspielenden“ Torwart, dem Prototyp des modernen Keepers, vom südamerikanischen Publikum frenetisch gefeiert. Auch hier wurde er wieder zum besten Torwart des Turniers gewählt. In den frühen 1960er Jahren befand sich Jaschin auf dem Höhepunkt seiner Karriere und wurde 1963 mit dem Ballon d’Or als „Europas Fußballer des Jahres“ ausgezeichnet, womit er bis heute der einzige Torhüter ist, der den Ballon d’Or gewann. Im selben Jahr kassierte er in 27 Meisterschaftsspielen nur sechs Gegentreffer und Dynamo wurde erneut Meister.
Waren seine gewaltigen Abschläge weit in die gegnerische Spielhälfte, oft bis in dessen Torraum hinein schon legendär, genoss Jaschin die größte Bewunderung bei Fans und Experten wegen seiner vorausschauenden Spielweise: er erweiterte seinen Aktionsradius über den Strafraum hinaus, organisierte seine Abwehr und fungierte bei Angriffen seiner Mannschaft als zusätzlicher verteidigender Feldspieler. Seine Fähigkeit, Spielzüge vorauszusehen, machten seine Ausflüge keineswegs zu riskanten Aktionen, nur selten ließ er sich durch Weitschüsse überraschen.
Fußballweltmeisterschaft 1966
Jaschins dritte WM-Teilnahme 1966 in England endete erst im Halbfinale, als Jaschin die 1:2-Halbfinalniederlage gegen Deutschland nicht verhindern konnte. Ein Jahr später, am 16. Juli 1967 bei dem 4:0-Sieg in der Europameisterschaftsqualifikation in Tiflis gegen Griechenland, verabschiedete er sich nach 74 Spielen aus der sowjetischen Fußballnationalmannschaft, wobei er nur 70 Gegentreffer kassiert hatte.
Fußballweltmeisterschaft 1970
Er nahm zwar 1970 an seiner vierten WM teil, wurde aber nicht mehr eingesetzt.


Dateianhänge:
jaschin100.jpg
jaschin100.jpg [ 67.19 KiB | 39-mal betrachtet ]
jaschin-folder1.jpg
jaschin-folder1.jpg [ 95.99 KiB | 43-mal betrachtet ]
jaschin-folder2.jpg
jaschin-folder2.jpg [ 112.32 KiB | 36-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Motiv - Sport
BeitragVerfasst: Mo 15. Aug 2022, 20:44 
Offline
Administrator

Registriert: Do 31. Jul 2008, 15:53
Beiträge: 9628
Motiv - Sport

Rugby


Dateianhänge:
fiji7vs2020.jpg
fiji7vs2020.jpg [ 415.14 KiB | 30-mal betrachtet ]
fiji7rs2020.jpg
fiji7rs2020.jpg [ 338.9 KiB | 31-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Motiv - Sport
BeitragVerfasst: Fr 25. Nov 2022, 21:59 
Offline
Administrator

Registriert: Do 31. Jul 2008, 15:53
Beiträge: 9628
Motiv - Sport

Rückseite: Lusail Stadium (Fassungsvermögen 86.000), Fort Al Zubarah. Al Zubara Fort wurde ursprünglich von Sheikh Abdullah bin Jassim Al Thani im Jahr 1938 gebaut, um als Station der Küstenwache zu dienen. Später wurde es zu einem Museum umgebaut, um verschiedene Exponate und Kunstwerke zu zeigen, insbesondere für zeitgemäße archäologische Funde.


Dateianhänge:
katar34rs.jpg
katar34rs.jpg [ 214.49 KiB | 20-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Motiv - Sport
BeitragVerfasst: So 29. Jan 2023, 18:53 
Offline
Administrator

Registriert: Do 31. Jul 2008, 15:53
Beiträge: 9628
Motiv - Sport

Fussball Weltmeisterschaft 2022 in Qatar


Dateianhänge:
FussballWM22.jpg
FussballWM22.jpg [ 67.01 KiB | 19-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Motiv - Sport
BeitragVerfasst: Di 7. Feb 2023, 09:57 
Offline
Administrator

Registriert: Do 31. Jul 2008, 15:53
Beiträge: 9628
Motiv - Sport

Barbados 5 Dollar 2022 - Frank Worell (legendärer Kricketspieler der Westindischen Inseln und Mitglied der Weltberühmten 3Ws) auf der Rückseite die Kricketanlage 3Ws Oval an der University of the West Indies, Cave Hill Campus.


Dateianhänge:
barbados81vs.jpg
barbados81vs.jpg [ 108.78 KiB | 16-mal betrachtet ]
barbados81rs.jpg
barbados81rs.jpg [ 105.97 KiB | 14-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Motiv - Sport
BeitragVerfasst: Mo 5. Feb 2024, 13:19 
Offline
Administrator

Registriert: Do 31. Jul 2008, 15:53
Beiträge: 9628
Motiv - Sport

Sir Isaac Vivian Alexander Richards KNH OBE (Spitzname: „Master Blaster“), (* 7. März 1952 in Saint John’s, Antigua und Barbuda), besser bekannt als Viv Richards, ist ein ehemaliger Cricketspieler, der für das West Indies Cricket Team spielte. Von einer Jury des Wisden Cricketers’ Almanack wurde er zu einem der fünf besten Cricketspieler des 20. Jahrhunderts gewählt.] Ebenfalls vom Wisden Almanack wurde er 1977 zu einem der fünf Wisden Cricketers of the Year gewählt. Richards war zwischen 1984 und 1991 bei 43 Begegnungen im Test Cricket und bei 108 One-Day International Matches (ODI) Kapitän des West Indies Cricket Teams.
Teilnahme an Weltmeisterschaften
Viv Richards nahm an vier Cricket World Cups mit dem Team der West Indies teil. 1975 und 1979 gewann er mit seinem Team jeweils das Turnier. Im WM-Finale 1979 gegen England erzielte Richards 138 Runs und wurde zum Spieler des Spiels gewählt. Beim Worldcup 1983 unterlag er mit seinem Team im Finale dem Außenseiter Indien. Beim Worldcup 1987 schied er mit dem Team der West Indies schon in der Vorrunde aus.
Viv Richards bestritt während seiner Laufbahn 121 Tests und erzielte dabei 8540 Runs (50,23 Runs pro Wicket). Seinen ersten Test bestritt er am 22. November 1974 gegen Indien in Bangalore. Seinen letzten Einsatz bei einem Test hatte er gegen England. Dieser wurde vom 8. August bis zum 12. August 1991 in London ausgetragen. Richards bestritt des Weiteren 187 ODIs, bei denen er insgesamt 6721 Runs erzielte (47 Runs pro Wicket). Sein ODI-Debüt feierte Viv Richards gegen Sri Lanka am 7. Juni 1975. Dies war das erste Match der West Indies beim Cricket World Cup in England. Sein letztes ODI bestritt er gegen England am 27. Mai 1991.
Richards war nicht nur ein hervorragender Cricketspieler, er spielte auch Fußball. Mit der Nationalmannschaft von Antigua und Barbuda bestritt er Spiele beim Qualifikationsturnier für die Fußball-WM 1974. 1999 wurde Isaac Vivian Alexander Richards zum Ritter geschlagen.


Dateianhänge:
eastern caribbean40.jpg
eastern caribbean40.jpg [ 173.8 KiB | 7-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 29 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de