Banknotenversand-Forum

Die Welt der Banknoten
Aktuelle Zeit: Di 18. Jun 2019, 04:52

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Banknote 100 Euro mit Plattenfehler
BeitragVerfasst: Sa 24. Feb 2007, 00:34 
Habe einen 100 Euro-Schein "S", bei dem auf der Vorderseite die erste Null auf der linken Seite Mitte etwa 2 mm offen/unterbrochen ist. Ist dieses etwas besonderes? Der Schein ist nur leicht gebraucht. Ich bin auch bereit, ihn notfalls abzugeben.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Banknote 100 Euro mit Plattenfehler
BeitragVerfasst: So 25. Feb 2007, 09:51 
Hallo Herr Wittig,
wie Sie sehen bin ich Spezialist für Banknoten, hoffe aber Sie bekommen von anderen Sammlern Antworten auf Ihre Frage speziell für Münzen.
Bei der Euro Note mit dem Fehler Null Nummer muß man grundsätzlich abwarten wie viele solcher Fehldrucke existieren. Ich selbst suche immer wieder auch Fehldrucke und kaufe diese auch an. In diesem Fall würde ich diese Note vorerst mit dem doppelten Preis etwa ankaufen. Eine genauere Wertbestimmung kann erst nach Jahren erfolgen. Meist werden dann solche Fehldrucke noch wesentlich teurer, aber auch das Gegenteil ist schon passiert. Ich nenne als Beispiel sowohl bei DM Noten wie auch Euro die Hologrammfolien Fehler, die sehr häufig auftreten.
Danke für Ihre Beiträge und besuchen Sie weiterhin meine Internetseite.
mit den besten Sammlergrüßen
Josef Gerber


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Banknote 100 Euro mit Plattenfehler
BeitragVerfasst: Do 10. Apr 2008, 17:13 
Hallo,
habe heute ein 100 euro schein erhalten, mit der Nr.N 12083870127 .
der auf der rückseite, wo das wasserzeichen ist, ein fehldruck festgestellt, meiner meinung nach.
am rand ist ein teil der 100 doppelt drauf.
haben sie schon mal was davon gehört oder gesehen?
kann leider selber nichts dazu sagen, kenne mich damit überhaupt nicht aus.
was soll ich mit dem schein machen?
mfg frank männel


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Banknote 100 Euro mit Plattenfehler
BeitragVerfasst: Fr 11. Apr 2008, 22:47 
Hallo Herr Männel,
man müßte solch einen Schein im Original sehen damit man sich
ein Urteil bilden kann. Ich bin vereidigter Gutachter von
Banknoten und würde solch einen eventuellen Fehldruck kostenlos
anschauen und kann dann Ihnen ein Urteil mitteilen.
Sollte sich ein Fehldruck bestätigen könnte ich Ihnen auch Vorschläge
unterbreiten für einen Verkauf oder über die Wertigkeit eines solchen
Scheines Auskunft geben.
mit freundlichen Grüßen
Josef Gerber


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Banknote 100 Euro mit Plattenfehler
BeitragVerfasst: Sa 3. Mai 2008, 17:20 
Hallo Herr Josef, Berlin, den 03,05,2008
ich muss mich bei ihnen entschuldigen,das ich mich jetzt erst melde.
Habe heute mein Namen bei Google eingegeben und da mal zu sehen was da alles unter mein Namen zu finden ist.
Durch zufall stand da auch meine anfrage über den 100 Euro Schein drin, und Ihre Antwort auf
meine Frage, habe echt nicht schlecht gestaunt, als ich das gelesen habe.
Erst mal danke für Ihre Antwort!!!
Der 100 Euro Schein ist noch in meinen Besitz.
Ist klar, das man so ein Schein nur im Original beurteilen kann.
Ich teile Ihnen meine Email Adresse mit,damit wir die Formalitäten besprechen können:
gussy65@gmx.net
Da können Sie dann von mir auch die Telefon Nr. erhalten, da ich jetzt nicht weiß ob das wieder bei Google zu lesen ist.
Mit freundlichen Grüßen
Frank Männel


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de